Coursing Whippets auf der Zielgeraden Italienische Windspiele Barsois am Start Afghanen

Anmeldung EM Bahn 2017

Rennen
Hund
Rasse
Klasse
Widerunner
Geschlecht
Wurfdatum
Stammbuchnummer
Lizenznummer
Chip-/Täto-Nummer
Datum/Hitze
CACIL Teilnahme
Name
Vorname
Adresse
PLZ / Ort
Land
E-Mail
Telefon
Kommentar
Anlagen
(Kopien Pass,
Richterbericht)






Meldeschluss ist der Montag 20. Juli 2017 24:00 im Besitz der IGWR. 

Notwendige Kopien:

Eingesandt werden müssen Seite 5 und die Seiten des Hundepasses, die die Einträge der Rennen enthalten, die in die Wertung einbezogen werden sollen. Dies erleichtert die Arbeit die der Auswertung und Nominierung und stellt sicher, dass kein relevantes Rennen vergessen geht für Ihren Hund. Die Wertung wird anhand der offiziellen Resultatblätter der Veranstalter vorgenommen.

Wer diese Seiten des Hundepasses eingescannt hat, kann sie mit der Meldung gleich mitschicken. Die Scans können auch via Email an rwurz-frei@bluewin.ch später nachgereicht werden, spätestens bis zum Meldeschluss.

Wer den Hundepass nicht einscannen kann, kopiert die Seiten auf Papier und schickt sie per Post an Ruth Wurz.

Sollte einem Hund bis zum Meldeschluss der Nachweis über zwei gelaufene Rennen fehlen, bitte bei Walter Braendle melden.

CACIL Bewerb: Neu laufen nur Hunde um das CACIL, deren Besitzer dies vermerkt und die mit der Anmeldung einen Richterbericht einer CACIB Ausstellung (Erwachsenenklasse, mindestens eine SG Bewertung) eingereicht haben! Dies ist neu ab 1. Januar 2017. Als Erwachsenenklasse gelten alle Klassen, bei welchem um das CACIB gestochen werden kann: Zwischenklasse, Offene Klasse, Gebrauchshundeklasse, Championklasse.


Leute ohne Internet:

Die Ausschreibung und Anmeldung an die FCI Titelveranstaltungen findet seit mehreren Jahren via Webseite statt und klappt generell sehr gut. Wer Mühe hat mit der Nutzung des Internets oder Probleme bei der Anmeldung, meldet sich bitte bei mir oder Esther. Ich verschicke dann die Unterlagen per Post.