Whippets auf der Zielgeraden Coursing Italienische Windspiele Afghanen Barsois am Start
29. April 2017 23:42 | Aktuelles / News, Allgemein

Information Delegiertenversammlung 1/2017

Am Mittwochabend, 19. April 2017 fand im Restaurant Sternen in Kriegstetten die jährliche Delegiertenversammlung statt.

Die Standardtraktanden (Begrüssung, Protokoll DV1/2016, Kassenbericht und Decharge an den Vorstand) wurden ohne Diskussionen abgearbeitet.

Andre Keller, bisher Vize-Präsident, trat per DV 1/2017 von seinem Amt zurück. Walter Brändle verdankte seine Arbeit und übergab ein Geschenk.

Als Ersatz neu in den Vorstand gewählt wurde Antje Wullschleger als Beisitzerin, Tina Hostettler wurde als Vize-Präsidentin (bisher Beisitzerin) gewählt.

Die Kompetenz für die Nomination an die FCI-Meisterschaften 2017 (Coursing in Lotzwil und Bahn in Ungarn) wurde dem Vorstand zugesprochen. Hinweis: Bitte Meldeschluss für die Coursing-Europameisterschaft in Lotzwil nicht verpassen!

Das Pflichtenheft ‚Equipen Chef‘ wurde besprochen und wird nochmals ergänzt, die Abstimmung über den Antrag wurde auf die nächste DV verschoben. Der Antrag zur Anpassung der Beiträge an die Schweizermeisterschaften wurde angenommen. 

Der Antrag des WRK, dass Showläufe im Rennpass eingetragen werden, wurde angenommen (Anpassung des Artikels 6.3 des nationalen Rennreglementes). Ebenso wurde der Antrag des WSVB für einen Beitrag von Fr. 4’000.- an die FCI Coursing Europameisterschaft 2017 angenommen.

Die Jahresgebühr (Fr. 6.- pro Mitglied) sowie die Lizenzgebühr (Fr. 50.-, Einzellauf Coursing auf Bahn = Gebühr Trainingslauf) bleiben unverändert. Die Trainings- und Meldegebühren an Veranstaltungen werden weiterhin durch die Vereine festgelegt. Die Nutzung der Zeitmessung wird weiterhin nicht in Rechnung gestellt.

Der Stand der Entwicklung des RACE II wurde durch Tina Hostettler vorgestellt.

Der Vorstand dankt allen Delegierten für die Teilnahme und die konstruktive Mitarbeit.

Das detaillierte Protokoll wird nach der nächsten Vorstandssitzung hier publiziert.